Samstag, Februar 23, 2008

Tanja ist da

Mittwoch war der große Tag der Ankünfte und Abschiede. Morgens um 6h kam Tanja aus Deutschland an. Eigentlich war die Ankunft für 5.45h geplant, aber der Flieger war schon 20 Minuten früher da. In letzter Zeit kommen die Flüge immer früher an als geplant. Karo und ich sind also morgens um 5.30h los, haben Katrin aus der Stadt abgeholt und sind zum Flughafen gefahren. Katrin ist eine ehemalige Kommilitonin, die überlegt für einige Zeit nach Kapstadt zu ziehen. Sie ist am Mittwoch vormittag wieder nach Deutschland geflogen und daher haben wir sie mitgenommen.

Nach Tanjas Begrüßung ging es erst mal nach Hause, wo wir alle gemütlich gefrühstückt haben. Dann haben wir drei Mädels Lars zur Arbeit gefahren und haben den Tag genossen. Nach einem kurzen Abstecher bei der Uni (naja, ein wenig was musste ich ja jedenfalls tun an dem Tag) fuhren wir nach Camps Bay. Ich hatte Tanja 1,5 Jahre nicht gesehen und wir alle drei waren auch seit über 1,5 Jahren nicht mehr zusammen. Ihr könnt euch vorstellen, dass es viel zu erzählen gab. Wir waren den ganzen Tag am Strand, ein wenig spazieren, ein wenig sonnen und zwischendurch einen Kaffee trinken;-)

Um 16h mussten wir uns leider auf dem Weg machen. Wir haben Lars eingesammelt und sind dann weiter zum Flughafen gefahren. Dort hat Karo dann ihre Maschine wieder zurück nach Deutschland genommen. Sie war drei Monate hier und der Abschied fiel ein wenig schwer ...
Tanja, Lars und ich haben den Abend noch mit Suhi auf unserer Terrasse ausklingen lassen.